Köbi Kuhn macht 2008 Schluss
publiziert: Sonntag, 8. Okt 2006 / 10:26 Uhr / aktualisiert: Montag, 9. Okt 2006 / 16:22 Uhr

Köbi Kuhn (63) will seinen 2008 auslaufenden Vertrag als Nationalcoach nicht verlängern und nach der Heim-EM zurücktreten.

Köbi Kuhn hat seiner Frau versprochen, nach der EM aufzuhören.
Köbi Kuhn hat seiner Frau versprochen, nach der EM aufzuhören.
1 Meldung im Zusammenhang
Dies gab er am Rande des Trainingscamp der Nationalmannschaft bekannt. Er habe es seiner Frau versprochen, sagte Kuhn gegenüber dem «Sonntagsblick».

Die Ankündigung des Rücktritts überrascht wenig. Seit Beginn der langen Vorbereitungsphase auf die EURO 2008 betonte Kuhn wiederholt, man dürfe die Zukunft nicht ausblenden, denn nach der Heim-EM gehe es für den Schweizer Fussball weiter.

«Auch wenn ich dann kaum noch dabei sein werde», wie er jeweils schmunzelnd anfügte. Jetzt hat der Zürcher erstmals explizit verlauten lassen, dass im Sommer 2008 Schluss sei.

Vertrag zweimal verlängert

Wenn Kuhn in rund 21 Monaten von der Nationalmannschaftsbühne abtritt, wird er sieben Jahre im Amt gewesen sein. Der letzte Trainer, der so lange ohne Unterbruch die SFV-Auswahl betreute, war Karl Rappan in den Vierzigerjahren. Der Österreicher war in seiner zweiten von vier Perioden als Nationalcoach von 1942 bis 1949 tätig.

Kuhn ist seit Juni 2001 Coach der Schweizer Nationalmannschaft. Damals war er vom U21-Trainer zum Nachfolger von Enzo Trossero aufgestiegen. Nachdem er die Schweiz an die EM 2004 in Portugal geführt hatte, wurde sein Vertrag ein erstes Mal verlängert - bis zum Ende der WM-Qualifikationsphase 2006.

Im September 2005 einigte sich Kuhn mit dem Schweizerische Fussball-Verband noch vor den letzten Gruppenspielen in der WM-Qualifikation gegen Frankreich und Irland darauf, die Zusammenarbeit bis zur EM 2008 in Österreich und der Schweiz fortzuführen.

(rr/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der Präsident des Schweizerischen ... mehr lesen
Ralph Zloczower will sich noch nicht auf die Suche nach einem Nachfolger machen.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 12°C 23°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Basel 13°C 24°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 12°C 21°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 12°C 23°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 12°C 23°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 13°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 12°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten