Europa League
Juventus leicht, der FC Sevilla klar im Vorteil
publiziert: Donnerstag, 24. Apr 2014 / 23:31 Uhr
Juve gelingt durch Carlos Tevez ein Auswärtstor.(Archivbild)
Juve gelingt durch Carlos Tevez ein Auswärtstor.(Archivbild)

In den Halbfinal-Hinspielen der Europa League kommen der FC Sevilla (2:0 gegen Valencia) und Benfica Lissabon (2:1 gegen Juventus Turin) zu Heimsiegen. Juve gelingt durch Carlos Tevez ein Auswärtstor.

2 Meldungen im Zusammenhang
Juventus missriet in Lissabon der Start und die Schlussphase. Zwischen der 20. und 85. Minute hatte die Squadra von Antonio Conte das Geschehen praktisch ausnahmslos im Griff. Davor hatte aber Benfica durch den Kopfball von Innenverteidiger Ezequiel Garay nach nur 116 Sekunden das 1:0 erzielt. Und nach 84 Minuten gelang dem eingewechselten Brasilianer Lima, dem Matchwinner beim entscheidenden Spiel zum 33. Meistertitel vom letzten Sonntag gegen Olhanense, das 2:1 für den Vorjahresfinalisten.

Durch das späte Siegtor hat Benfica ein Jahr nach der verspielten Meisterschaft (Porto), dem verlorenen Europa-League-Final (gegen Chelsea) und dem Cupfinal (gegen Guimarães) weiterhin die Chance, das Triple zu gewinnen. Die Hoffnung von Juventus, den Final vom 14. Mai im eigenen Stadion bestreiten zu dürfen, hielt Carlos Tevez aufrecht. Der Argentinier erzielte nach einem feinen Dribbling im Strafraum nach 73 Minuten das 1:1. Tevez' erstes Europacup-Tor seit dem Champions-League-Viertelfinal von 2009 gegen Porto wurde nicht nur deshalb vom ganzen Juve-Team ausgiebig gefeiert. Der Auswärtstreffer könnte für den designierten italienischen Meister mit dem Schweizer Stephan Lichtsteiner Gold und die kürzest mögliche Anreise an einen Europacup-Final wert sein.

Im Duell zwischen den Vertretern der Primera Division hat der FC Sevilla nach dem Hinspiel gegen Valencia die Vorteile auf seiner Seite. Unter der Regie des in Möhlin AG aufgewachsenen Captains Ivan Rakitic sorgte der zu Hause seit 13 Ligaspielen ungeschlagene UEFA-Cup-Sieger der Jahre 2006 und 2007 innert 210 Sekunden für die Differenz. Der Kameruner Stéphane Mbia erzielte aus klarer Offside-Position nach unkonventioneller Ballannahme per Hacke das 1:0 (33.). Keine vier Minuten später schloss der Kolumbier Carlos Bacca seine überragende Laufarbeit mit dem 2:0 ab. Sevilla stand dem dritten Treffer in der Summe wesentlich näher als Valencia dem Anschlusstor.

Benfica Lissabon - Juventus Turin 2:1 (1:0):
 Estadio da Luz. - 55'779 Zuschauer. - SR Cakir (Tür). - Tore: 2. Garay 1:0. 73. Tevez 1:1. 84. Lima 2:1. - Benfica Lissabon: Artur; Maxi Pereira, Luisão, Garay, Siqueira; Markovic, Perez, André Gomes (82. Cavaleiro); Rodrigo, Cardozo (62. Lima), Sulejmani (60. André Almeida). - Juventus Turin: Buffon; Caceres, Bonucci, Chiellini; Lichtsteiner, Pogba, Pirlo, Marchisio, Asamoah; Tevez (82. Llorente), Vucinic (65. Giovinco).

Bemerkungen: Benfica ohne Fejsa, Gaitan, Salvio und Silvio, Juventus ohne Vidal (alle verletzt). Verwarnungen: 34. André Gomes (Foul/im Rückspiel gesperrt). 45. Pogba (Foul). 71. Artur (Unsportlichkeit). 88. André Almeida (Foul).

FC Sevilla - Valencia 2:0 (2:0):
Ramon Sanchez Pizjuan. - 35'000 Zuschauer. - SR Skomina (Sln). - Tore: 33. Mbia 1:0. 36. Bacca 2:0. - FC Sevilla: Beto; Figueiras, Pareja, Fazio, Navarro; Carriço, Mbia; Reyes (59. Marin), Rakitic, Vitolo (90. Ibarra); Bacca (73. Gameiro). - Valencia: Guaita; João Pereira, Fuego, Mathieu, Bernat (46. Gaya); Feghouli (74. Jonas), Parejo, Keita, Cartabia (57. Piatti); Vargas, Alcacer.

Bemerkungen: Sevilla ohne Cristoforo, Scherischew (beide verletzt), Coke (gesperrt), Valencia ohne Diego Alves, Ricardo Costa, Ruiz (alle verletzt), Araujo, Vezo (beide nicht spielberechtigt) und Senderos (nicht im Aufgebot). 88. Kopfball von Vargas an die Latte. Verwarnungen: 71. Marin (Foul). 89. Alcacer (Foul/im Rückspiel gesperrt). 92. Mathieu (Foul).

(ig/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Equipe von Antonio Conte ist zum Siegen verdammt.
Benfica Lissabon (gegen Juventus) ... mehr lesen
Der FC Lugano trägt seine Europa League-Spiele in der kommenden Saison im St. Galler kybunpark aus.
Der FC Lugano trägt seine Europa League-Spiele in der kommenden Saison im St. Galler ...
Einigung mit St. Gallen  Der FC Lugano wird seine Europa League-Heimspiele ab September im St. Galler kybunpark austragen. mehr lesen 
Alles was bleibt sind Tonnen von Müll  Basel - Rund 8000 Fussballfans verfolgten das Europa League-Finalspiel am Mittwochabend in Basel gratis vor zwei Grossleinwänden auf dem Markt- und dem Claraplatz. Nach dem Match sammelte die Stadtreinigung 16 Tonnen Müll ein. mehr lesen  
Basel sieht rot  Basel - Die Basler Innerstadt hat sich am Mittwoch nach und nach in ein rotes Festgelände verwandelt: ... mehr lesen  
Schon am Morgen erschallten Fangesänge vom Hotelbalkon, und die Strassencafés füllten sich bereits vor Mittag deutlich.
FUSSBALL: OFT GELESEN
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 10°C 13°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 12°C 10°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 10°C 12°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen Schneeregenschauer
Bern 7°C 12°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 10°C 13°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Genf 8°C 12°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
Lugano 6°C 10°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten