Gerets in Marokko entlassen
publiziert: Sonntag, 16. Sep 2012 / 18:43 Uhr
Gerets war von 2007 bis 2009 Trainer von Olympique Marseille.
Gerets war von 2007 bis 2009 Trainer von Olympique Marseille.

Der Belgier Eric Gerets ist als marokkanischer Nationaltrainer entlassen worden.

3 Meldungen im Zusammenhang
Gerets hatte den Posten 2010 übernommen und stand seit der 0:2-Niederlage im Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde für die Afrikameisterschaft 2013 in Mosambik in der Kritik.

Sein Nachfolger soll nun gemäss dem marokkanischen Verband ein Einheimischer werden.

(knob/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Eric Gerets wird Trainer des katarischen Spitzenklubs Lekhwiya. mehr lesen
Eric Gerets hat eine neue Aufgabe gefunden.
Yoann Gourcuff soll als Spielmacher auch 2009 für Erfolge bei Bordeaux sorgen.
Erstmals seit acht Jahren geht Lyon heute nicht als unbestrittener Favorit in eine ... mehr lesen
Eric Gerets, der Trainer von Olympique Marseille, soll seine Spieler am Dienstag informiert haben, dass er den Verein per Ende Saison ... mehr lesen
Eric Gerets kam Ende September 2007 zu Marseille.
Danny Welbeck (23) mit dem Siegtreffer für Arsenal.
Danny Welbeck (23) mit dem Siegtreffer für Arsenal.
Triumph in der allerletzten Sekunde  Arsenal gewinnt das Spitzenspiel der Premier League gegen Leader Leicester City in der allerletzten Sekunde. Danny Welbeck lenkt in der 95. Minute einen Freistoss mit dem Kopf zum 2:1 ins Tor. 
Milan - Genoa 2:1  Die AC Milan bleibt im Rennen um einen Champions-League-Platz an der Konkurrenz dran. Nach dem 2:1-Heimsieg gegen Genoa beträgt der ...
Milan gewinnt gegen Genoa mit 2:1.
Kamerun hat einen neuen Trainer gefunden.
Hugo Broos übernimmt  Kameruns Fussballverband ist auf der Suche nach einem neuen Nationaltrainer fündig geworden.  
Napoli verliert Spitzenposition  Ein spätes Tor von Simone Zaza entscheidet das Spitzenspiel der Serie A für Juventus Turin und gegen ...  
Simone Zaza erlöste die Turiner.
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3730
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • jorian aus Dulliken 1737
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1737
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
  • Kassandra aus Frauenfeld 1664
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 133
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1664
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 133
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
Abby Wambach verabschiedet sich von der Fussballbühne. (Archivbild)
Frauenfussball Erste Heimpleite für US-Frauen seit 2004 Das amerikanische Frauenteam hat im Abschiedsspiel ...
 
Wettbewerb
   
Die geladenen Gäste werden eine Fahrt durch den mit 57 Kilometern längsten Bahntunnel der Welt machen.
Gotthard-Basistunnel  Bern - 160'000 Personen haben sich bis zum Ablauf des Wettbewerbs für Fahrkarten in jenen beiden Zügen beworben, die am 1. ...
Eröffnungsfahrt zu gewinnen  Bern - Wer am 1. Juni 2016 in einem der beiden Züge, die den Gotthard-Basistunnel eröffnen, mitfahren will, kann sich nun um Fahrkarten bewerben. ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 3°C 3°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Basel 2°C 3°C bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen 5°C 6°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Bern 6°C 7°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 4°C 8°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 6°C 7°C bedeckt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 4°C 5°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten