Gerets in Marokko entlassen
publiziert: Sonntag, 16. Sep 2012 / 18:43 Uhr
Gerets war von 2007 bis 2009 Trainer von Olympique Marseille.
Gerets war von 2007 bis 2009 Trainer von Olympique Marseille.

Der Belgier Eric Gerets ist als marokkanischer Nationaltrainer entlassen worden.

3 Meldungen im Zusammenhang
Gerets hatte den Posten 2010 übernommen und stand seit der 0:2-Niederlage im Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde für die Afrikameisterschaft 2013 in Mosambik in der Kritik.

Sein Nachfolger soll nun gemäss dem marokkanischen Verband ein Einheimischer werden.

(knob/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Eric Gerets wird Trainer des katarischen Spitzenklubs Lekhwiya. mehr lesen
Eric Gerets hat eine neue Aufgabe gefunden.
Yoann Gourcuff soll als Spielmacher auch 2009 für Erfolge bei Bordeaux sorgen.
Erstmals seit acht Jahren geht Lyon heute nicht als unbestrittener Favorit in eine ... mehr lesen
Eric Gerets, der Trainer von Olympique Marseille, soll seine Spieler am Dienstag informiert haben, dass er den Verein per Ende Saison ... mehr lesen
Eric Gerets kam Ende September 2007 zu Marseille.
David Silva von Manchester City im Zweikampf mit West Hams Alex Song.
David Silva von Manchester City im Zweikampf mit West Hams Alex ...
9. Runde  West Ham United kommt in der 9. Runde der Premier League zu einem 2:1-Erfolg über Meister Manchester City und behauptet sich damit in den Top 4 der Tabelle. 
Deutschland  Nach dem 0:1 im Heimspiel gegen den 1. FC Köln vom Freitag trennt sich das Bundesliga-Schlusslicht Werder Bremen von Trainer Robin Dutt.  
Führungswechsel  Nach mehrmonatigen Verhandlungen hat der FC Valencia in Geschäftsmann Peter Lim ...
«Mit Peter Lim werden wir stärker sein», sagte Klubpräsident Amadeo Salvo (Bild).
Werder Bremen baute seinen Fehlstart mit nun neun Saisonspielen ohne Sieg aus und bleibt mit nur vier Punkten das Schlusslicht der Liga.
Deutschland  Eine bittere 0:1-Heimpleite gegen Aufsteiger 1. FC verschärft die Krise bei Bundesliga-Schlusslicht ...  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2515
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2515
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 1025
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 1025
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2515
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1025
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
Die FCZ-Girls haben Grund zum Jubeln.
Frauenfussball FCZ-Frauen erreichen die CL-Achtelfinals Die Frauen des FC Zürich stehen wie im Vorjahr in ...
Fussball Videos
Ohne Punkte  Das Mitte Oktober beim Stand von 0:0 abgebrochene Spiel ...  
Villarreal - Zürich 4:1  Eine Halbzeit lang und bis zum Stand von ...  
Young Boys - Napoli 2:0  Die Young Boys schlagen Napoli dank den Toren von Hoarau (52.) und ...  
Zuschauer-Ausschreitungen  Das Europa-League-Spiel der Gruppe I zwischen ...  
Skandal-Rot macht Strich durch die Rechnung  Was für ein bitterer Abend für den FC Basel. In ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 6°C 8°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 5°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 4°C 10°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 7°C 12°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 7°C 12°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 8°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 10°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch