FCB/BVB-Bosse äussern sich
Mats Hummels' Wechsel zu den Bayern wahrscheinlich
publiziert: Dienstag, 26. Apr 2016 / 18:15 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 27. Apr 2016 / 09:36 Uhr
Mats Hummels soll noch Geld in Dortmunds Kasse spülen.
Mats Hummels soll noch Geld in Dortmunds Kasse spülen.

Innenverteidiger Mats Hummels von Borussia Dortmund gehört zu den am meisten umworbenen deutschen Fussballern. Nach den heutigen Anzeichen wird der Internationale bei Bayern München landen.

3 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
FC Bayern MünchenFC Bayern München
Borussia DortmundBorussia Dortmund
Dass Mats Hummels über einen Wechsel zum FC Bayern nachdenkt, ist längst nicht mehr nur Spekulation. Jetzt haben sich die Bosse beider Vereine geäussert - Hans-Joachim Watzke für Dortmund, Karl-Heinz Rummenigge für Bayern München.

Nach Borussia Dortmund selbst macht nun auch der FC Bayern kein Geheimnis mehr um das Interesse an Mats Hummels. «Grundsätzlich kann ich die Worte von Herrn Watzke bestätigen, dass Mats sich mit dem FC Bayern befasst», sagte Vorstandschef Rummenigge vor dem Abflug der Mannschaft zum Champions-League-Spiel bei Atletico Madrid.

Der deutsche Rekordmeister wolle die aufkommenden Gerüchte aber nicht weiter befeuern. «Ich glaube, es gilt da den Respekt des laufenden Vertrages zu berücksichtigen», sagte Rummenigge. Hummels hat in Dortmund einen bis 2017 gültigen Vertrag.

Am Montagabend hatte Hans-Joachim Watzke eine Tendenz Richtung Bayern angekündigt, falls Hummels den Klub verlassen sollte. «Ich möchte das doch ordentliche Verhältnis, das wir in den letzten zwei Jahren aufgebaut haben, nicht durch eine unbedachte Äusserung beschädigen», erklärte Rummenigge.

Hummels liegt angeblich ein unterschriftsreifer Vierjahresvertrag der Bayern vor. Watzke hatte Verständnis für die Überlegungen des BVB-Abwehrchefs geäussert: «Diese persönlichen Momente, dass er mit dem Klub noch nicht fertig ist. Dass sein Vater, seine Mutter, sein Bruder in München wohnen. Seine Frau aus München ist, er selbst Münchner ist - da kommen schon eine ganze Menge an Komponenten zusammen.» Der Dortmunder Geschäftsführer deutete zudem an, er werde Hummel eine Freigabe nicht verweigern.

Transferdreieck Hummels, Gündogan, Mchitarjan

Watzke schloss aus, dass sowohl Hummels als auch der deutsche Internationale Ilkay Gündogan und der Offensivspieler Henrich Mchitarjan in der kommenden Saison noch gemeinsam beim BVB spielen. «Ich glaube nicht, dass wir alle drei Verträge verlängern können», sagte Watzke am Montagabend im Fernsehsender Sky. Allerdings rechnet er nicht mit einem Abschied des kompletten Trios. «Es ist völlig ausgeschlossen, dass alle drei nächstes Jahr nicht für Borussia Dortmund spielen», sagte Watzke.

Gündogan soll vor einem Wechsel zu Manchester City stehen, die Gespräche mit Mchitarjan dauern an. Zu einer möglichen Rückkehr von Bayern-Profi Mario Götze zu Dortmund, für die Watzke die Tür aufgestossen hatte, gibt es laut Rummenigge nichts Neues. Ein klärendes Gespräch über dessen Zukunft könne es auf Wunsch von Götze geben, wenn die wichtigen Partien in Bundesliga, DFB-Pokal und Champions League gespielt seien, sagte der Bayern-Chef.

 

(fest/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der Transfer von Weltmeister Mats Hummels von Borussia Dortmund zu Bayern München ist perfekt. Dazu verpflichten die Bayern ... mehr lesen
Im April noch bei Borussia Dortmund, Mats Hummels.
Mats Hummels will den BVB verlassen.
Der renommierte und begehrte ... mehr lesen
Mats Hummels soll bei der ... mehr lesen
Mats Hummels ist bei Barça für die Stärkung der Defensive das Objekt der Begierde.
Retro-Fussballtrikots aus der Serie A, Bundesliga, Premier League und me ...
Der frühere Schweizer Nationalspieler Johan Djourou trainiert derzeit beim FC Sion mit.
Der frühere Schweizer Nationalspieler Johan Djourou trainiert derzeit beim FC Sion mit.
Ex-Nati-Spieler  Ex-Nationalspieler Johan Djourou trainiert während der Länderspielpause beim FC Sion mit. mehr lesen 
Gespräche fanden statt  Das ist ein Paukenschlag: Medienberichte, wonach Alex Frei neuer Trainer bei Hannover 96 wird, ... mehr lesen  
Alex Frei hat Hannover 96 abgesagt und bleibt U18-Coach beim FC Basel.
Luzerns Stürmer Blessing Eleke könnte einen Transfer forcieren.
Stürmer geht wohl  Luzerns Torjäger Blessing Eleke könnte ... mehr lesen  
8 Millionen-Offerte  Der brasilianische Stürmer Adryan will den FC Sion verlassen. Präsdient Christian Constantin legt ihm keine Steine in den Weg. Dass nun eine chinesisches Mega-Angebot für den 25-Jährigen vorliegt, passt allen Parteien. mehr lesen  
FUSSBALL: OFT GELESEN
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 0°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Schneeregenschauer
Basel 3°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 1°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, wenig Schnee
Bern 1°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Schneeregenschauer
Luzern 3°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Schneeregenschauer
Genf 2°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen freundlich
Lugano 9°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen trüb und nass
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten