PSG kehrt mit Triumph in die «Königsklasse» zurück
publiziert: Dienstag, 18. Sep 2012 / 22:57 Uhr
Erfolgreicher Auftakt der Hauptstädter.
Erfolgreicher Auftakt der Hauptstädter.

Nach acht Jahren Abstinenz kehrt Paris St-Germain mit einem Sieg in die Champions League zurück.

4 Meldungen im Zusammenhang
Der mit katarischen Petrodollars versorgte Klub setzte sich gegen Dynamo Kiew daheim problemlos 4:1 durch und zeigte auf, das Geld durchaus Tore schiesst. Die Torschützen Zlatan Ibrahimovic, Thiago Silva, Alex und Javier Pastore kosteten PSG insgesamt 111 Millionen Euro Ablöse.

Ibrahimovic wurde dank dem verwandelten Penalty zum 1:0 der erste Spieler, der in der Champions League für sechs verschiedene Teams mindestens ein Tor erzielt hat. Verteidiger Thiago Silva bestritt seinen ersten Match im Trikot der Parisiens und benötigte nur 30 Minuten, um nach einem Eckball erstmals erfolgreich zu sein.

Porto erfüllt die Pflicht

Im zweiten Spiel der Gruppe A setzte sich der FC Porto bei Dinamo Zagreb 2:0 durch. Kurz vor der Pause gelang dem Argentinier Lucho Gonzalez in seinem 50. Champions-League-Spiel das 1:0 und kurz vor Schluss dem Belgier Steven Defour das 2:0. Dinamo, das im letzten Frühling zum siebten Mal in Folge kroatischer Meister wurde, setzt damit international dort an, wo es letzte Saison aufgehört hatte. Vor einem Jahr holte die Mannschaft keinen Punkt und kassierte zudem 22 Gegentore.

Dinamo Zagreb - FC Porto 0:2 (0:1)
Maksimir. - SR Orsato (It). - Tore: 41. Lucho 0:1. 90. Defour 0:2.

Paris St-Germain - Dynamo Kiew 4:1 (3:0)
Parc des Princes. - SR Kuipers (Ho). - Tore: 19. Ibrahimovic (Foulpenalty) 1:0. 30. Thiago Silva 2:0. 32. Alex 3:0. 87. Veloso 3:1. 90. pastore 4:1.

Rangliste:
1. Paris St-Germain 1/3 (4:1). 2. FC Porto 1/3 (2:0). 3. Dinamo Zagreb 1/0 (0:2). 4. Dynamo Kiew 1/0 (1:4).

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der Schweizer Nationalspieler Admir Mehmedi erhält einen neuen Trainer. mehr lesen
Admir Mehmedi bekommt es bei Dynamo Kiew mit einem neuen Trainer zu tun.
Eiskalt.
Zlatan Ibrahimovic verbucht mit seinem Tor für Paris St. Germain beim 4:1-Sieg ... mehr lesen
Real Madrid bezwingt Manchester City in der Schlagerpartie des 1. Spieltages der Champions League zu Hause 3:2. Im zweiten ... mehr lesen
Der Klub aus Paris gewinnt zum Auftakt.
Marco Streller muss passen.
Marco Streller muss passen.
Oberschenkelzerrung  Der FC Basel muss beim Champions-League-Auswärtsspiel am Mittwoch gegen Ludogorets Rasgrad auf seinen Captain Marco Streller (33) verzichten. Der Stürmer fällt mit einer Oberschenkelzerrung aus. 
Streller schiesst FCB zum Sieg Ein Treffer von Marco Streller gegen Liverpool bringt dem FC Basel im zweiten Spiel der Gruppenphase in der Champions ...
Marco Streller erzielte den Siegestreffer.
UEFA-Urteil  Der FC Basel kommt im jüngsten Disziplinarverfahren der UEFA mit einer Busse von 40'000 Euro (ca. ...  
Glück gehabt: Kein Geisterspiel im St. Jakob-Park.
Gareth Bale.
Spanien  Real Madrids walisischer Star Gareth Bale fällt am Dienstag für das Champions-League-Auswärtsspiel gegen Liverpool verletzt ...  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2509
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2509
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 1019
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 1019
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2509
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1019
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
Die FCZ-Girls haben Grund zum Jubeln.
Frauenfussball FCZ-Frauen erreichen die CL-Achtelfinals Die Frauen des FC Zürich stehen wie im Vorjahr in ...
Fussball Videos
England  Trainer Louis van Gaal bleibt mit ...  
Super League  Stéphane Grichting von den Grasshoppers wird für den ...  
Tragischer Jubel  Ein 23-jähriger indischer Fussballer aus einer unteren Liga ist nach einem ...  
Zwei Tore reichen  Lionel Messi wird am Samstag eine weitere Gelegenheit ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 11°C 13°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 9°C 13°C leicht bewölkt, Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen 11°C 15°C bewölkt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Bern 12°C 18°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 13°C 18°C bewölkt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Genf 13°C 20°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 13°C 23°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch