Souveräner Erfolg für Porto
PSG kehrt mit Triumph in die «Königsklasse» zurück
publiziert: Dienstag, 18. Sep 2012 / 22:57 Uhr
Erfolgreicher Auftakt der Hauptstädter.
Erfolgreicher Auftakt der Hauptstädter.

Nach acht Jahren Abstinenz kehrt Paris St-Germain mit einem Sieg in die Champions League zurück.

4 Meldungen im Zusammenhang
Der mit katarischen Petrodollars versorgte Klub setzte sich gegen Dynamo Kiew daheim problemlos 4:1 durch und zeigte auf, das Geld durchaus Tore schiesst. Die Torschützen Zlatan Ibrahimovic, Thiago Silva, Alex und Javier Pastore kosteten PSG insgesamt 111 Millionen Euro Ablöse.

Ibrahimovic wurde dank dem verwandelten Penalty zum 1:0 der erste Spieler, der in der Champions League für sechs verschiedene Teams mindestens ein Tor erzielt hat. Verteidiger Thiago Silva bestritt seinen ersten Match im Trikot der Parisiens und benötigte nur 30 Minuten, um nach einem Eckball erstmals erfolgreich zu sein.

Porto erfüllt die Pflicht

Im zweiten Spiel der Gruppe A setzte sich der FC Porto bei Dinamo Zagreb 2:0 durch. Kurz vor der Pause gelang dem Argentinier Lucho Gonzalez in seinem 50. Champions-League-Spiel das 1:0 und kurz vor Schluss dem Belgier Steven Defour das 2:0. Dinamo, das im letzten Frühling zum siebten Mal in Folge kroatischer Meister wurde, setzt damit international dort an, wo es letzte Saison aufgehört hatte. Vor einem Jahr holte die Mannschaft keinen Punkt und kassierte zudem 22 Gegentore.

Dinamo Zagreb - FC Porto 0:2 (0:1)
Maksimir. - SR Orsato (It). - Tore: 41. Lucho 0:1. 90. Defour 0:2.

Paris St-Germain - Dynamo Kiew 4:1 (3:0)
Parc des Princes. - SR Kuipers (Ho). - Tore: 19. Ibrahimovic (Foulpenalty) 1:0. 30. Thiago Silva 2:0. 32. Alex 3:0. 87. Veloso 3:1. 90. pastore 4:1.

Rangliste:
1. Paris St-Germain 1/3 (4:1). 2. FC Porto 1/3 (2:0). 3. Dinamo Zagreb 1/0 (0:2). 4. Dynamo Kiew 1/0 (1:4).

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der Schweizer Nationalspieler Admir Mehmedi erhält einen neuen Trainer. mehr lesen
Admir Mehmedi bekommt es bei Dynamo Kiew mit einem neuen Trainer zu tun.
Eiskalt.
Zlatan Ibrahimovic verbucht mit seinem Tor für Paris St. Germain beim 4:1-Sieg ... mehr lesen
Real Madrid bezwingt Manchester City in der Schlagerpartie des 1. Spieltages der Champions League zu Hause 3:2. Im zweiten ... mehr lesen
Der Klub aus Paris gewinnt zum Auftakt.
Die acht gesetzten Teams sind bekannt.
Die acht gesetzten Teams sind bekannt.
Das sind die Gruppenköpfe  Mit den diversen Entscheidungen vom Wochenende in Europas Spitzenligen stehen die acht gesetzten Teams für die Champions-League-Auslosung am 28. August fest. 
Basel muss zwei Qualifikationsrunden bestreiten Schlechte Nachrichten für den FC Basel aus Spanien und aus der Ukraine: Der Schweizer Meister muss im ...
Der Schweizer Meister muss im Sommer zwei Qualifikationsrunden bestreiten, um in die Champions-League-Gruppenphase vorzudringen.
Bisher vier Partien in der Champions-League gepfiffen  Der türkische Schiedsrichter Cüneyt Cakir pfeift am 6. Juni in ...  
Schiedsrichter Cüneyt Cakir.
Titel Forum Teaser
  • thomy aus Bern 4246
    Gäbe es keine oder fast keine Fussball- oder Eishokey-Matches mehr, ... ... so gäbe es nur noch für die kriminellsten der Geldkrämer viel zu ... gestern 16:33
  • LinusLuchs aus Basel 85
    Boykott! Sepp Blatter habe überhaupt nichts mit den Korruptionsvorwürfen zu tun, ... gestern 16:00
  • LinusLuchs aus Basel 85
    Holland macht es vor Seit 2009 bleibt bei Spielen von Feyenoord Rotterdam gegen Ajax ... Di, 14.04.15 11:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1345
    Mein Vorschlag dazu! eine 100%-ige Nati wäre mir zu wenig schweizerisch, wer weiss den ... Mi, 01.04.15 18:03
  • LinusLuchs aus Basel 85
    Parallelen Die Welt an den Rand eines verheerenden Krieges zu führen, wie es Putin ... Fr, 20.03.15 09:21
  • Kassandra aus Frauenfeld 1345
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1345
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1345
    Ja, thomy, Wechsel wäre gut für Shaqiri. Nur sollte er zu Dortmund gehen, damit wir ihn öfter sehen ... Di, 30.12.14 01:19
Melanie Leupolz (r.) behauptet gegen Noelle Maritz (l.) die Kugel.
Frauenfussball Schweiz missglückt WM-Hauptprobe Das Schweizer Frauen-Nationalteam verliert das letzte ...
Fussball Videos
Verdacht auf Bestechung  Kurz vor der FIFA-Präsidentschaftswahl werden ...   3
Pause oder zurück zu Milan?  Carlo Ancelotti ist nicht mehr Trainer von Real Madrid. ...  
Barcelona eine Tradition  Der FC Barcelona bricht mit einer Tradition. In der ...  
33. Runde  Sunderland bleibt in der Premier League. In ...  
Kleiner Autogramm-Star  Wayne Rooney ist ein gefragter Mann bei den Fans. Diesmal ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 5°C 11°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 2°C 13°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 5°C 13°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 5°C 17°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 8°C 18°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 9°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 17°C 25°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten