Absprache mit der Vereinsführung
FCB: Embolo wechselt im Winter nicht
publiziert: Mittwoch, 16. Dez 2015 / 17:39 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 17. Dez 2015 / 08:25 Uhr
Breel Embolo wird wohl bis Saisonende für den FC Basel stürmen.
Breel Embolo wird wohl bis Saisonende für den FC Basel stürmen.

Jungstar Breel Embolo bleibt dem FC Basel wohl mindestens bis im Sommer erhalten.

6 Meldungen im Zusammenhang
Die Interessentenliste für Basels Jungstar Breel Embolo ist riesig. Topklubs aus diversen Topligen werden mit dem 18-jährigen Stürmer der Bebbi in Verbindung gebracht. Ein Transfer im Winter ist bisher aber nicht vorgesehen, wie Basels Sportdirektor Georg Heitz nun im «Tages Anzeiger» versichert. «Es ist mit ihm so besprochen, dass es im Winter sicher keinen Transfer gibt. Weil er das Gefühl hat, dass er in Basel immer noch am richtigen Ort ist. Man darf Breel nicht unterschätzen, er ist ein sehr intelligenter junger Mann. Er wird keinen Fehler machen bei der Wahl seines nächsten Arbeitgebers», sagt Heitz.

Embolos aktueller Kontrakt beim FCB läuft noch bis 2019. Auch in der Schweizer Nationalmannschaft ist er bereits eine feste Grösse. Eine EM-Teilnahme im kommenden Jahr ist schon fast garantiert. Dort könnte er seinen Marktwert noch einmal steigern und anschliessend ins Ausland weiterziehen.

(psc/fussball.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Breel Embolo wird an der SFL Award Night im KKL in Luzern zum besten Spieler der Super League gewählt. Der bald 19-jährige ... mehr lesen
Embolo ist bester Spieler der Super League.
Breel Embolo wollte in diesem Winter zum VfL Wolfsburg wechseln, durfte aber nicht.
Breel Embolo hat beim FC Basel seinen Wechselwunsch platziert. mehr lesen
Wolfsburg scheitert mit einem Angebot für Breel Embolo. Der deutsche Cupsieger bietet für den bald 19-jährigen Stürmer gemäss ... mehr lesen
Embolo bleibt bei Basel.
Basels Jungstar Breel Embolo steht in England weiterhin ganz hoch im Kurs. mehr lesen 
FCB-Präsident Bernhard Heusler kann wohl bald einen slowenischen Stürmer in den eigenen Reihen begrüssen.
Der FC Basel wird in der Winterpause wohl im Sturm nachrüsten. mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Basels Jungstar Breel Embolo wird es wohl eher nicht zu Bundesligist VfL Wolfsburg ziehen. mehr lesen
Ein Transfer von Breel Embolo zum VfL Wolfsburg erscheint unwahrscheinlich.
Retro-Fussballtrikots aus der Serie A, Bundesliga, Premier League und me ...
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. 13
Cristiano Ronaldo & Gareth Bale soll nach der EM ihre Verträge bei Real Madrid verlängern.
Cristiano Ronaldo & Gareth Bale soll nach der EM ihre Verträge bei Real Madrid ...
Bleiben bei Real Madrid  Real Madrid wird seine beiden Superstars Cristiano Ronaldo und Gareth Bale mit neuen Verträgen «belohnen». 
Real Madrid befasst sich mit der Personalie Ricardo Rodriguez.
Rodriguez steht im Fokus von Real Madrid Der Schweizer Nationalspieler Ricardo Rodriguez spielt in den Transferplanungen von Real Madrid eine Rolle.
Basel will Ex-YB-Torjäger  Seydou Doumbia könnte in diesem Sommer in die Schweiz zurückkehren.
Torjäger Seydou Doumbia könnte in der nächsten Saison wieder in der Schweiz spielen.
FCB-Neuzugang Blas Riveros ist im St. Jakob-Park angekommen.
FCB präsentiert Neuzugang Youngster Blas Riveros ist beim FC Basel angekommen.
Titel Forum Teaser
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... heute 16:09
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Meine Anwälte sagen: "Aus einem Esel wird wird in tausend Jahren kein Golfisch, ... Di, 14.06.16 20:10
  • jorian aus Dulliken 1754
    Saudumm? Die Frage ist nur WER! Sie haben mich verleumdet. Sie haben übel über mich geredet! (Dies ... Di, 14.06.16 03:57
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Wer Kritik als persöliche Beleidigung empfindet, wer Kritik als mundtot-machen ... So, 12.06.16 12:24
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Sehr, sehr traurig... Für den Jorian ist eine Redaktion eine Anstalt, die Zenzur immer dann ... Mo, 06.06.16 21:11
  • mcdale aus St. Gallen 106
    Pech aber auch Mit den Freidenkern wollte man unabhängig erscheinen, vergass aber ... Fr, 03.06.16 11:36
  • Pacino aus Brittnau 730
    Gute, unzensierte Plattform . . . . . . es ist echt schade darum. Klar wurden gelegentlich Blogger auch ... Fr, 03.06.16 09:19
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 13°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Basel 14°C 25°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 13°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 11°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 12°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 11°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 16°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten