Sulser verlässt Ethik-Kommission der FIFA
publiziert: Donnerstag, 19. Jul 2012 / 12:34 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 19. Jul 2012 / 15:17 Uhr
Claudio Sulser fordert einen totalen Neuanfang.
Claudio Sulser fordert einen totalen Neuanfang.

Der Tessiner Claudio Sulser (56) musste sich nach der am Dienstag beschlossenen Umstrukturierung aus der Ethik-Kommission der FIFA zurückziehen.

7 Meldungen im Zusammenhang
Der langjährige Stürmer der Grasshoppers und der Schweizer Nationalmannschaft war bis zur Neuorganisation mit der Unterteilung in zwei Kammern der Vorsitzende der bisherigen Ethik-Kommission. Sulser darf nun keiner der neuen Kammern mehr angehören. Mitglieder, welche die letzten vier Jahre für die frühere Ethik-Kommission gearbeitet haben, müssen ausscheiden, um den Neuanfang zu forcieren.

Sulser steht gemäss «Tages-Anzeiger» ganz generell hinter diesem Neuanfang. «Wer für die FIFA arbeitet, muss sich in den Dienst des Fussballs stellen und keine persönlichen Ziele verfolgen», sagte Sulser der Zeitung. Zudem betonte er, dass die Strafmassnahmen innerhalb der FIFA definitiv zu weich waren, auch wenn immerhin sechs Exekutivmitglieder während seines Vorsitzes ausgewechselt wurden.

(bert/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Das neu eingerichtete FIFA-Ethikkomitee hat das ehemalige Mitglied des FIFA-Exekutivkomitees, Mohamed bin Hammam, vorläufig ... mehr lesen
Mohamed bin Hammam. (Archivbild)
Mohamed Bin Hammam war erfolgreich vor dem CAS.
Der Internationale Sportgerichtshof ... mehr lesen
Der Bayern-Präsident Uli Hoeness ist von einem baldigen Ende der Amtszeit von Sepp Blatter als FIFA-Präsident überzeugt. mehr lesen
Ein Neuanfang bei der FIFA sei nur ohne den 76 Jahre alten Blatter möglich.
Fifa-Präsident Sepp Blatter fühlt sich bestätigt.
Die FIFA kann den Kampf gegen die Korruption gezielter aufnehmen. Das ... mehr lesen
Lausanne - Die Hintergründe der Einstellung des Korruptionsverfahrens gegen zwei FIFA-Funktionäre werden ans Licht ... mehr lesen 1
Die FIFA sieht sich mit Korruptionsvorwürfen konfrontiert.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Mit einer Mini-Reform der Ethikkommission will FIFA-Präsident Sepp Blatter die Korruption im Fussball-Weltverband in den Griff bekommen. mehr lesen 
Mark Pieth präsentierte der FIFA erste Ansätze zum Thema Bestechung.
Der Schweizer Strafrechtsprofessor ... mehr lesen
Die Partie musste am Donnerstagabend wegen sintflutartiger Regenfälle abgebrochen werden.
Die Partie musste am Donnerstagabend wegen sintflutartiger Regenfälle ...
Fussball  Der PSV Eindhoven schaffte den Einzug in die Sechzehntelfinals der Europa League. Den Holländern reichte in Portugal ein 3:3 gegen Estoril zum vorzeitigen Weiterkommen in Gruppe E. 
Videos Herrliches Tor!  In der Europa League setzte sich gestern Abend ein Schweizer ganz besonders in Szene.  
Huub Stevens scheint guten Einfluss auf Stuttgart zu haben.
Deutschland  Bei der Rückkehr von Trainer Huub Stevens gelingt dem VfB Stuttgart in der Bundesliga nach ...  
Stevens folgt in Stuttgart auf Veh Einen Tag nach dem Rücktritt von Trainer Armin Veh präsentiert der VfB Stuttgart den Nachfolger. Es ist der ...
Gewohnte Umgebung: Huub Stevens steht künftig wieder in Stuttgart an der Seitenlinie.
Titel Forum Teaser
  • Bogoljubow aus Zug 344
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1072
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 50
    Welch Überraschung! Eine durch und durch korrupte Organisation untersucht sich selber. Das ... Do, 13.11.14 18:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2600
    Diese... Explosion der Emotionen beim Spiel am 14. Oktober ist nur ein Beispiel ... So, 02.11.14 21:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2600
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2600
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
Gaëlle Thalmann ist verletzt.
Frauenfussball Kreuzbandriss bei Schweizer Stammtorhüterin Etwas mehr als ein halbes Jahr vor der ...
Fussball Videos
Herrliches Tor!  In der Europa League setzte sich gestern Abend ein ...  
Genauer hingeschaut - Martin Ödegaard  Ihm gehört die Zukunft: Martin Ödegaard. Er ist erst 15 Jahre ...  
Europa League  Der VfL Wolfsburg verpasst den vorzeitigen Einzug in ...  
Fussball  Die Young Boys haben in der 5. Runde der ...  
Fussball  Die UEFA hat nach Vorfällen im ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 4°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 4°C 9°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 3°C 6°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Bern 6°C 8°C leicht bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt
Luzern 7°C 8°C leicht bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt
Genf 8°C 11°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 8°C 11°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch