Die spanischen Europameister als Quoten-Renner.
Die spanischen Europameister als Quoten-Renner.
Freude beim SRF  Freude beim Schweizer Fernsehen SRF: Im Gegensatz zu 2011 gab es im vergangen TV-Jahr wieder einen Quoten-Millionär - 1,286 Millionen Zuschauer sahen den EM-Final zwischen Spanien und Italien. 
Nacht in Nachtklub wurde zum Verhängnis  Yann M'Vila ist vom französischen Verband bis Juni 2014 für Einsätze in Nationalteams gesperrt worden.  
Yann M'Vila ist bis Juni 2014 aus dem Nationalteam ausgeschlossen.
Auszahlung der UEFA  Bayern München bekommt für die Abstellung seiner Spieler bei der EM 2012 von der UEFA insgesamt 3,1 Millionen Euro überwiesen.  
Adidas erzielte im zweiten Quartal 3,51 Milliarden Euro Umsatz.
Gewinn um 18 Prozent gesteigert  München - Die Fussball-Europameisterschaft sowie hohe Wachstumsraten in China ...  
Wegen Fehlverhalten an der EM  Der französische Nationalspieler Samir Nasri ist vom nationalen Verband (FFF) wegen seines ...
Samir Nasri muss für sein Fehlverhalten büssen.
Antonio Cassano muss für seine diskriminierenden Äusserungen büssen.
Diskriminierende Äusserungen gegen Homosexuelle  Wegen der diskriminierenden Äusserungen gegen Homosexuelle an der EM in Polen und ...  
Die EM 2012 in Polen und der Ukraine wird weniger Gewinn abwerfen als das Turnier vor vier Jahren in Österreich und der Schweiz. mehr lesen  
Erfolgreiches Turnier, aber weniger Profit.
Nach Hitze kam Regen: Gigathleten auf dem Hauenstein
Google Trends Der Gigathlon in Olten fordert alles, die Tour de France geht auf die Strecke und nach dem Finale in ... mehr lesen  
Italiens Abwehrspieler Giorgio Chiellini (27) hat sich im verlorenen EM-Final gegen Spanien (0:4) in Kiew eine Verletzung an der linken Wade zugezogen. mehr lesen  
Giorgio Chiellini ist erneut verletzt.
Eine Jahrhundertmannschaft: Spaniens Nationalteam.
In ganz Europa huldigen die Tageszeitungen dem sensationell guten alten und neuen Fussball-Europameister Spanien. mehr lesen  

Mehr von der EURO 2012

Der EM-Final zwischen Spanien und Italien sorgte unter den Mikrobloggern des Planets Erde für einen Rekord. mehr lesen  
Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
  Sportresultate    
  Datum  Spiel  Resultat  
  06.12.2014  Luzern - Basel  0:3 (0:0)  
  06.12.2014  Grasshoppers - Young Boys  0:1 (0:1)  
  07.12.2014  Thun - Zürich  2:1 (2:1)  
  07.12.2014  Vaduz - Aarau  1:0 (1:0)  
  07.12.2014  St. Gallen - Sion  2:0 (0:0)  

  MannschaftSpSUNG:EP
1.Basel18132340:1841
2.Zürich18103533:2133
3.Young Boys18103530:2133
4.St. Gallen1885530:2629
5.Thun1885524:2029
6.Grasshoppers1854923:3119
7.Vaduz1846814:2718
8.Aarau1837816:2716
9.Sion1836918:2715
10.Luzern1827921:3113

  Champions League
  Champions League - Qualifikation
  Europa League - Qualifikation
  Abstieg in die Challenge League
Neue Aufgabe für Jorge Luis Pinto.
Transfers Pinto neuer Nationaltrainer von Honduras Der Kolumbianer Jorge Luis Pinto ist neuer ...
Lotto.
Lotto Gewinnzahlen vom 20. Dezember Die Gewinnzahlen und -quoten vom Samstag, 20. Dezember 2014.
Euro Millions.
Euro Millions Gewinnzahlen vom 19. Dezember Die Gewinnzahlen und Quoten vom Freitag, 19. Dezember 2014.
Die fünfmalige Weltfussballerin Marta erlitt nur leichte Schulterverletzungen.
Frauenfussball Marta bei Autounfall leicht verletzt Die fünfmalige Weltfussballerin Marta ist bei einem schweren Autounfall im Norden Brasiliens glimpflich davon gekommen.
Didier Tholot kennt den FC Sion bestens.
FC Sion Didier Tholot weiteres Mal Trainer von Sion Didier Tholot wird zum dritten Mal Trainer des ...
«Mit den jetzigen Mietbedingungen sind wir nicht zufrieden.»
FC Zürich FCZ und GC kündigen Letzigrund-Vertrag Die beiden Zürcher Klubs FCZ und GC sind unzufrieden mit den Mietbedingungen für das Letzigrund-Stadion. Sie haben deshalb den Vertrag mit der Stadt Zürich auf ...
Neuchâtel Xamax gibt es seit zweieinhalb Jahren nicht mehr.
Neuchâtel Xamax FC Zwei Schuldsprüche in Xamax-Prozess La Chaux-de-Fonds NE - In einer Nebenaffäre zum Konkurs ...
Eine hitzige Stimmung beim Zürcher Derby ist nahezu vorprogrammiert. (Symbolbild)
FC St.Gallen Schweizer Cup: Zürcher Derby im Viertelfinal Zürich gegen die Grasshoppers ist der eindeutige Schlager der Schweizer Cup-Viertelfinals vom Mittwoch, 4. März.
Marek Suchy ist der teuerste aller Akteure.
FC Luzern Das ist die wertvollste Ausländer-Elf der Super League In der Super League sind es nicht nur ...
Die AC Bellinzona ist am Ende.
Bellinzona aus 1. Liga Promotion verbannt Das Konkursamt Bellinzona hat nach dem Konkurs der AC Bellinzona die Tessiner offiziell aus der Meisterschaft der 1. Liga Promotion zurückgezogen.
Munas Dabbur auf Abwegen?
Grasshopper-Club Zürich Werder Bremen jagt GC-Torjäger Muss GC um den Abgang seines Goalgetters fürchten? Munas ...
FC Aarau FCZ reicht Strafanzeige gegen Sandro Wieser ein Der FC Zürich reicht wie angekündigt bei der Staatsanwaltschaft Lenzburg-Aarau Strafanzeige wegen Körperverletzung gegen den Aarauer Spieler Sandro Wieser ...
FC Basel Losglück? FCB vor portugiesischer Königsaufgabe Gespannt blickte der FC Basel am ...
BSC Young Boys «Chancenloses» YB will seine Chance nutzen Es ist so überraschend wie schön: YB überwintert europäisch und wird unsere Liga auch im neuen Jahr in der Europa League vertreten. Im Sechzehntelfinale wartet ...
Fussball Videos
Vorsprung an der Tabellenspitze  Juventus Turin baut den Vorsprung an der Tabellenspitze der ...  
Real Madrids Gegner  An der Klub-WM in Marokko heisst Real Madrids Final-Gegner ...  
Gerangel um Europacup-Plätze  In der Bundesliga ist das Gerangel um die ...  
Erstes Mal seit 1987  Arjen Robben (30) ist als erster Fussballer seit Ruud ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 5°C 5°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 2°C 4°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 6°C 6°C stark bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 7°C 9°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 7°C 9°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 7°C 10°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 4°C 12°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch